Thrombingenerierung

Ceveron® TGA Reagenzien sind für die Bestimmung der Thrombingenerierung am Gerinnungsautomaten Ceveron®alpha TGA optimiert, welcher mit einem speziell adaptierten Modul für die Fluoreszenzmessung, dem TGA Modul, ausgestattet ist.

Am Ceveron® alpha TGA  kann Thrombingenerierung aus der gleichen Probe bestimmt werden, aus der auch Routineparameter bestimmt werden, wodurch eine einfache Identifizierung der Patientenproben, sowie die Rückverfolgbarkeit der verwendeten Reagenzienchargen, die Minimierung von Bedienungsfehlern und die interne Qualitätskontrolle gewährleistet wird. Damit kann Thrombingenerierung unter reproduzierbaren Bedingungen im Routinelabor gemessen werden. Somit bieten die Ceveron® TGA Kits die ersten CE markierte Thrombingenerierungsits auf dem Markt.

Mit dieser neuen, optimierten Messmethode wird: 

  • intra– und inter-assay Variationen auf <5% reduziert

  • eine kurze Testdauer von ~20 Min. bis zur Bestimmung des „Peak Thrombin“ Wertes

LITERATUR